Popping (ab 12 Jahre)
18:00 zu 19:00 - 04/07/2024
Sandstraße 160 57072 Siegen (Saal 1)

Popping ist eine spezielle Bewegung im Breakdance , dabei werden die Bewegungen „mechanisch“, durch Muskelkontraktion und –entspannung, einem Roboter ähnlich, ausgeführt.
Durch exakte Isolation und Kontraktion einzelner Körperpartien werden Illusionen von Schwerelosigkeit oder ferngesteuerten Bewegungen hervorgerufen. Um Popping exakt auszuführen, sind Pantomimetechniken unerlässlich. Die Pantomime selbst wird jedoch von den Tänzern nicht als Ursprung angesehen, als Inspirationsquellen gelten Roboterbewegungen aus Science-Fiction-Filmen, Computeranimationen, Videospiele, sowie Naturphänomene wie Wasser oder Elektrizität. Durch die Übereinstimmung mit einem Beat wird Popping zu einer Tanzform.
Heute umfasst die Tanzform mehrere Stilrichtungen, Techniken und Tanzrichtungen u. a. Tutting, Robotdance, Hitting, Strobing, da der Einfluss auf die Form durch das vermehrte Interesse stieg.

Veranstalter

  • Angelo
  • Hip-Hop, Popping

Zeitplan

  • 18:00 - 19:00 : Breakdance (ab 12 Jahre)

Standort

Shopping Basket